Zwischen_Raum

 Melanie Schumacher

Lebenlauf

Mein Name ist Melanie Schumacher. Ich bin 1967 in Neuwied geboren, lebe und arbeite in Linz am Rhein. Mein Weg zur Psychologischen Beraterin begann mit meinem eigenen Individuationsprozess nach C.G.Jung. Dieser Prozess hat mein ganzes Leben verändert. Meine Sicht auf die Dinge. Mich. Meine Suche nach "irgendwas" von dem ich nicht wusste wonach ich in Wahrheit suche, hat aufgehört. Ich "finde" inzwischen und suche nicht mehr. Es war mein eigener Wunsch nach Selbstfindung, Bewusstheit, Wahrheit. Zugehörigkeit. Ich stelle mir nicht mehr die Frage nach dem Warum? Warum ich? Warum dies? Warum das? Ich habe Antworten gefunden in mir. Ich bin meinem Inneren gefolgt.

Wer bin ich? und Was bin ich? Wozu bin ich hier? Fragen die meinen Weg in die richtige Richtung brachten...

  • Ausbildung zur Fachkosmetikerin, Visagistin und Wellnessmasseurin

  • Ausbildung an der Freien Kölner Kunstschule bei Alexander Rudy, Schwerpunkt Malerei

  • Weiterbildungen in Freier Malerei bei Marcella di Blasi und Kollegen, Kunstakademie Altenahr, Dernau

  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin, Paracelsus Köln

  • Kreativtherapie für Kinder und Jugendliche, Paracelsus Köln

  • Kunsttherapie bei Jennifer Floris, Paracelsus Köln

  • Mentoring der analytischen Psychologie nach C.G.Jung für psychologische Beraterinnen und HP (Psychotherapie) bei Dipl.-Soz.wiss. J.A.Springborn mit weiteren Inhalten:

    - Intensivseminare in Anlehnung an die moderne, systemische Therapie nach Ruppert,

      - Imaginationstechniken und -prozesse,

      - Atmung und Psyche

      - Jahresgruppen

      - Hospitation im Mentoring

      - Transpersonale Begleitung und Spirituelle Beratung

  • Reiki I, II, III (Meister), IV(Lehrer)
  • Schamanismus und Reiki Seminare bei Ulrich Gottwald, Brigitte Esser und Reiki Lehrer bei Ralf Lütje Köln

  • Malen nach Point Zero, bei Kathrin Franckenberg

  • Ehrenamtliche Hospizbegleiterin für das Ambulante Hospiz Neuwied
  • Gesundheitscoach, Ralf Lütje Köln


Mit vielem Dank an alle von denen ich lernen durfte und die mich weiterhin und in Zukunft auf meinem Weg begleiten

Mitglied im